Hilfsnavigation

Geplante Jugendehrung der Stadt Norden im November 2016

Ohne den freiwilligen Einsatz von Mitmenschen kann keine Gesellschaft funktionieren. Dies gilt auch für Vereine, die ohne freiwillige Helfer nicht existieren können, ältere bzw. gebrechliche Menschen, die auch auf Hilfe in den kleinen Dingen des Lebens angewiesen sind oder junge Eltern, die ab und zu mal auf einen Babysitter zurückgreifen müssen.

Oft sind es Jugendliche, die sich hilfsbereit zeigen. Es ist schon etwas Besonderes, wenn Jugendliche sich engagieren und/oder freiwillig ein Ehrenamt übernehmen ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten. Um diese Hilfsbereitschaft zu würdigen, beabsichtigt die Stadt Norden auch in diesem Jahr, Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren zu ehren.

Weil es nicht selbstverständlich ist, sich selbstlos und eigenverantwortlich für andere zu engagieren, ist das ein schöner Anlass, jungen Menschen zu zeigen, dass ihre Einsatzbereitschaft gesehen und anerkannt wird.

Wenn Sie eine/n Jugendliche/n kennen, dem eine solche Anerkennung zustehen könnte, können Sie diesen Jugendlichen bei der
Stadt Norden, Fachdienst 2.2, Am Markt 15, 26506 Norden
für die Ehrung vorschlagen.

Dabei sollte Name, Anschrift, sowie die Aktivität des Jugendlichen genannt werden.

Das Anmeldeformular finden Sie hier: [PDF: 31 KB]