Hilfsnavigation

Eindrücke vom Norder Rosenmarkt 2013

Der Rosenmarkt auf dem Norder Marktplatz lockte am 16.06.2013 tausende Besucher aus ganz Ostfriesland sowie viele Feriengäste in die Küstenstadt.

Circa 50 Anbieter stellten eine breite Angebotspalette von Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema Natur und Garten aus. So konnte man sich über den Bau von Gartenteichen informieren. Am Stand des NABU konnte man Informationen zu einer naturnahen Gestaltung des Gartens erhalten oder im Vortragszelt das kostenlose Angebot zu Vorträgen über viele Fragen der Gartengestaltung durch den Landschaftsarchitekten Volker Rahenbrok wahrnehmen.

Das Angebot an Rosen als Kernthema der Veranstaltung war breit vorhanden. Diverse Gartenbaubetriebe aus Ostfriesland und dem Ammerland boten ein reichhaltiges und differenziertes Angebot feil.

Für die Kinder gab es auch ein Unterhaltungprogramm, so bot der Heimatverein alte ostfriesische Spiele zum Mitmachen. Ein nostalgisches Karussell war ebenfalls vorhanden. Zur Stärkung gab es im Parkbereich des Blücherplatzes sowie in einer Ruhezone auf dem Mittelmarkt unter den dortigen Lindenbäumen viele leckere Dinge zur Stärkung.

Eindrücke vom Rosenmarkt 2013

<< zurück    Bild 1 von 0    weiter >>          Zurück zur Auswahl    Drucken

 
 
 

 

Text und Fotos: Fachdienst Bürgerdienste und Sicherheit der Stadt Norden
Eingestellt: 18.06.2013