Hilfsnavigation


Kontakt
Stadt Norden
Am Markt 15
26506 Norden

Tel. 04931/923-0
Fax 04931/923-456

E-Mail: stadt@norden.de 
Bürgermeister
Bürgermeister
Heiko Schmelzle
Am Markt 15
26506 Norden

Tel. 04931/923-236
Fax 04931/923-463

E-Mail: heiko.schmelzle@norden.de 
Martini-Singen im Rathaus
Auch die Stadtverwaltung unterstützt den alten Brauch des Martini-Singens.
Eindrücke vom Martini-Singen im Norder Rathaus
Tipp
Deutscher Städtetag: www.staedtetag.de
Deutscher Städte- und Gemeindebund: www.dstgb.de
KGSt - Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung: www.kgst.de
Niedersächsischer Städtetag: www.nst.de
Stichwort:

Kategorie:


A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Unser Bürgerinformations-
system wird durch den Zuständigkeitsfinder des Landes Niedersachsen ergänzt.

Zum Bürger- und Unternehmensservice (BUS)


Gästebeitrag (vormals Kurbeitrag)




BIS Icon KostenKosten

Der Gästebeitrag wird nach der Dauer des Aufenthaltes bemessen.
Er beträgt pro Übernachtung:

für Personen ab 16 Jahre in der Hauptsaison: 2,50 Euro
für Personen ab 16 Jahre in der übrigen Zeit: 1,20 Euro
für Personen bis 15 Jahre ganzjährig: frei
 
Als Hauptsaison gilt die Zeit vom 15.03. bis 31.10..
Als übrige Zeit gilt die Zeit vom 01.01. bis 14.03. und vom 01.11. bis 31.12..

Der Bemessung des Jahresgästebeitrages liegen 28 Übernachtungen in der Hauptsaison zugrunde.

BIS Icon InformationenInformationen

Gästebeitragspflichtig sind alle Personen, die in dem als Nordseeheilbad anerkannten Gebiet Unterkunft nehmen und dort weder eine alleinige Wohnung noch eine Hauptwohnung im Sinne des Bundesmeldegesetzes haben, und denen die Möglichkeit zur Benutzung der Einrichtungen, die dem Tourismus dienen, zur Teilnahme an den zu Zwecken des Tourismus durchgeführten Veranstaltungen oder zur kostenlosen Inanspruchnahme von Verkehrsleistungen im öffentlichen Personennahverkehr geboten wird. Darüber hinaus sind alle Personen gästebeitragspflichtig, die im Gebiet der Stadt Norden außerhalb des anerkannten Gebietes zu Heil-, Kur- oder Erholungszwecken Unterkunft nehmen (siehe auch Gästebeitragssatzung).

Zweitwohnungsinhaber und Dauerbenutzer von Campingplätzen und ihre jeweiligen Familienangehörigen sind verpflichtet, den Jahresgästebeitrag zu entrichten.

Die Gästebeitragspflicht entsteht bei Unterkunftnahme mit der Ankunft im Gebiet der Stadt Norden und endet mit dem Tage der Abreise. Für den Jahresgästebeitrag entsteht die Beitragspflicht mit Beginn des Kalenderjahres bzw. bei Eigentumserwerb oder Begründung des Dauernutzungsrechts während des laufenden Kalenderjahres im Zeitpunkt der Rechtsbegründung.

Für die Erhebung von Gästebeiträgen ist zuständig:
Gästebeitragskasse der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden GmbH
Dörper Weg 22
26506 Norden
Telefon: 04931/986216
Fax: 04931/986290

Für die Erhebung von Jahresgästebeiträgen von Zweitwohnungsinhabern ist zuständig:
Fachdienst Finanzen der Stadt Norden
Ansprechpartner und Anschrift finden Sie im rechten Bereich. 

Tipp
Auskünfte über Vergünstigungen für Gästekarteninhaber erteilt die Gästebeitragskasse der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden GmbH (Telefon 04931/986216)

Rechtliche Grundlagen
Die näheren Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Gästebeitragssatzung

BIS Icon FormulareFormular

Öffnungszeiten
Allgemeine Sprechzeiten
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
08.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag
14.30 - 16.00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüro
Montag, Dienstag, Mittwoch
08.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag
08.00 - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 - 12.30 Uhr
Zuständigkeit :
Fachdienst Finanzen
Am Markt 15 26506 Norden

Ansprechpartner/in
Gabriele Christoffers
Steuern und Abgaben
Am Markt 15
26506 Norden

04931/923-521
04931/923-1521
Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 21

Gisela Balk
Steuern und Abgaben
Am Markt 15
26506 Norden

04931/923-221
04931/923-1221
Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 21



Erstellt:
20.11.2003, 11:48 Uhr

Aktualisiert:
20.12.2017, 15:05 Uhr