Sprungziele
Inhalt
28.01.2022

Corona-Infizierte müssen sich zukünftig selbst melden

Vor dem Hintergrund der hohen Corona-Fallzahlen rückt der Landkreis Aurich von seinem bisherigen Erfassungssystem ab und setzt stattdessen auf die Eigenverantwortung und Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger.

Das heißt: Infizierte werden nun nicht mehr vom Amt für Gesundheitswesen telefonisch kontaktiert, stattdessen sind Personen, die mittels PCR-Test positiv auf das Corona-Virus getestet wurden und im Kreisgebiet wohnen, aufgefordert, sich zukünftig über ein auf der Homepage des Landkreises Aurich hinterlegtes Formular zu melden.

Weitere Informationen hierzu sowie das Formular finden Sie auf der Seite des Landkreises über folgenden Link: Erfassung von infizierten Personen

Randspalte

nach oben zurück