Sprungziele
Inhalt
04.07.2022

Experten gesucht! - Stadtbibliothek sucht Menschen, mit besonderem Wissen

Start mit stadtgeschichtlichem Vortrag von Friedrich Keunecke: „Rund um den Norder Marktplatz“

Wer gerne liest, ist in der Stadtbibliothek bekanntlich an der richtigen Adresse. Hier gibt es neben einem großen Angebot an Romanen, Zeitschriften, Filmen und diversen Dingen auch viele interessante Sachbücher und Ratgeber zum Ausleihen. Wer sich also für ein bestimmtes Thema interessiert, findet in der Regel entsprechende Fachliteratur oder kann sie bestellen.

Aber was ist eigentlich mit all dem Wissen, das in vielen Menschen schlummert? Nicht alles findet man gut sortiert in Büchern niedergeschrieben.

Die Stadtbibliothek bietet nun Raum für Expert/-innen. Wer ein interessantes Hobby pflegt oder jahrelange Erfahrung auf einem bestimmten Gebiet hat, ist willkommen. Dabei ist der Vielfalt der Themengebiete erstmal keine Grenze gesetzt. Kenner und Könner beispielsweise in Bereichen Natur und Garten, Zeichnen, Musik, Ahnenforschung oder Heimatkunde haben zukünftig in der Bibliothek die Möglichkeit, Wissen und Erfahrungen weiterzugeben. 

Den Anfang macht am 12. Juli um 16:00 Uhr Friedrich Keunecke mit einem stadtgeschichtlichen Vortrag rund um den Norder Marktplatz. Gezeigt werden insbesondere die Veränderungen an den vier Marktecken. Dort wurde nach verkehrstechnischen Gesichtspunkten Platz geschaffen. Gezeigt werden alte und neue Karten und Fotos. Um telefonische Anmeldung wird gebeten. 

Randspalte

nach oben zurück