Sprungziele
Inhalt
13.11.2020

Jetzt in der Stadtbibliothek: Wohlfühl-Taschen gegen den Novemberblues mit Büchern, Tageslichtlampe und Gewinnspiel

Herbst und Winter sind nicht jedermanns Sache. Die Dunkelheit schlägt auf die Stimmung, und dieses Jahr kommt auch noch Corona hinzu. Daher packt die Bibliothek für ihre Kunden jetzt „Wohlfühl-Taschen“ gegen den Novemberblues. Persönliche Interessen werden natürlich berücksichtigt und können bei der Bestellung genannt werden. Wer noch keinen Bibliothekausweis hat: kein Problem. Die Anmeldung ist während des Lockdowns auch telefonisch unter 04931 923-353 möglich.

Enthalten sein können neben schönen oder spannenden Schmökern als Buch oder Hörbuch auch Kochbücher für die Seele mit leckeren Rezepten. Beliebte Bücher sind zum Beispiel „Seelenwärmer Suppen“ und „Wohlfühlgerichte aus einem Topf“.

Für alle, die gern zeichnen, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, das beliebte „Bullet Journaling“ auszuprobieren. Und noch ein Trend-Thema im Corona-Jahr: „Steine bemalen“.

Auch psychologische Ratgeber können mit in die Tasche gepackt werden. Zum Beispiel erleichtern einfache Einführungen in die Meditation den Einstieg in diese Entspannungstechnik. Sehr gefragt sind im Moment auch Bücher zum Thema Depression (neu im Bestand u. a. „Corona – wie Sie die psychischen Herausforderungen meistern“).

Außerdem sind ab sofort im Rahmen der neu entstehenden Bestandsgruppe Bibliothek der Dinge zwei Tageslichtlampen in der Bibliothek ausleihbar. Tageslichtlampen sollen den Körper anregen, mehr Serotonin auszuschütten und weniger Melatonin zu produzieren. Studien haben ergeben, dass die Lichttherapie mit Tageslichtlampe bei depressiven Verstimmungen im Winter ebenso gut helfen kann wie Psychopharmaka. Die Lichttherapie soll dabei sogar schneller wirken und bringt im Gegensatz zu Medikamenten keine schwerwiegenden Nebenwirkungen mit sich.

Unter den ersten fünf Anrufern, die sich eine „Gute-Laune-Tasche“ packen lassen wollen, wird eine Ausgabe des Buches „Täglich kreativer“ verlost. 

Randspalte

nach oben zurück