Sprungziele
Inhalt
30.10.2019

JuPa-Wahl 2019 - erstmalig online

Die Wahl für das Kinder- und Jugendparlament (JuPa) 2019 wird in diesem Jahr online durchgeführt.

Vom 25.11.2019 bis zum 29.11.2019 steht die Wahl des 10. Norder Kinder- und Jugendparlaments an.

Bisher konnten die Wahlberechtigten in verschiedenen Wahllokalen im Rathaus, im Jugendhaus und in den Schulen mittels papiernen Stimmzettel wählen.

In diesem Jahr wird es erstmalig ein elektronisches Wahlverfahren für die JuPa-Wahl geben. Die wahlberechtigten Jugendlichen müssen für ihre Stimmabgabe kein Wahllokal mehr aufsuchen. Sie können komfortabel von ihrem Smartphone oder einem anderen mobilen oder stationären Endgerät aus ihre Stimme abgeben. Damit soll dem geänderten Mobilitätsanspruch der wahlberechtigten Kinder und Jugendlichen sowie den Fortschritten der Digitalisierung begegnet werden. Dennoch ist sichergestellt, dass die Stimmabgabe geheim und nur durch die Wahlberechtigten erfolgt. Auch eine Mehrfachteilnahme von Wahlberechtigten ist ausgeschlossen.

Im Jugendparlament sowie bei vielen Jugendlichen im Jugendhaus ist dies sehr gut angekommen, sodass mit einer höheren Wahlbeteiligung gerechnet wird als bei dem bisherigen Wahlverfahren.

Randspalte

nach oben zurück