Sprungziele
Inhalt
24.11.2021

Lesen lernen mit Eisbär

Gemeinsames Vorlesen ist für die Sprach- und Leseförderung von Kindern unabdingbar, doch leider fehlt dazu im Alltagsstress oft die Zeit. Dann können technische Helfer nützlich sein, und gerade rechtzeitig zur kalten Jahreszeit und damit idealen Vorlesezeit hat die Stadtbibliothek Norden zwei Stück davon als neuen Bestandteil der Bibliothek der Dinge eingekauft: Die beiden kleinen Eisbären hören auf den Namen SAMi und sind kinderleicht zu bedienen. Sie werden einfach an den hinteren Buchdeckel eines der speziellen SAMi-Bücher geklemmt und eingeschaltet. Wird dann eine Buchseite aufgeschlagen, beginnt der Bär automatisch, diese vorzulesen. Für die richtige Atmosphäre sorgen Musik und zur Geschichte passende Klänge.

Die Bären lassen sich von Kindern ab drei Jahren problemlos selbstständig bedienen. Sie können ab sofort für vier Wochen in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden, gemeinsam mit einem oder mehreren der 12 kompatiblen SAMi-Bilderbücher.

Randspalte

nach oben zurück