Sprungziele
Inhalt
01.08.2022

Lesung in der Stadtbibliothek: Pleitemöwe

Am Sonntag, 18. September um 11:00 Uhr liest Petra Göbel aus ihrem Roman „Pleitemöwe“.

Fiete Mommsen ist der neue Polizist in Greetsiel. Er hat sich von Bremerhaven versetzen lassen - wegen Janne Janssen. Als menschliche Überreste auf einem Förderband für Fischreste gefunden werden, kommt ausgerechnet Janne zur Unterstützung. Doch das ist nicht sein einziges Problem ...

Petra Göbel wuchs in einer Friedhofsgärtnerei auf. Wahrscheinlich wurde hier der Grundstein für kriminelle Ideen gelegt. Mörderisches Fachwissen eignete sie sich durch ihren beruflichen Weg in Apotheke, Pharma-Außendienst, Schrotthandel und Recyclingbranche an. Sie lebt mit ihrer Familie in Paderborn und ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern. Pleitemöwe ist ihr erster Roman.

Eintritt: 10 €
Ort der Veranstaltung: Hof der Behrendschen Villa

Randspalte

nach oben zurück