Sprungziele
Inhalt
25.01.2023

Sportentwicklungsplanung

Die Ziele und Empfehlungen für die Weiterentwicklung von Sport und Bewegung in der Stadt Norden im Jahr 2035 stehen.

Als Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Kreissportbund Aurich e. V. und der Stadt Norden wird eine Sportentwicklungsplanung für die Stadt Norden erstellt. Zielstellung dabei ist es, Bewegung, Spiel, Sport und Begegnung generationsübergreifend zu ermöglichen und langfristig zu sichern.

Vor diesem Hintergrund erarbeitete eine Planungsgruppe in mehreren thematisch gegliederten Workshops die Grundlagen für die Ziele und Empfehlungen zur zukünftigen Sportentwicklung in Norden. Neben Vertreterinnen und Vertretern der Norder Sportvereine, Kindertagesstätten sowie Schulen hatten Norder Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit bei der Erarbeitung mitzuwirken. Im Vorfeld wurden hierfür 4.500 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer Online-Befragung über das jetzige Sportangebot, die Sportstätten sowie auch die freien Bewegungsräume der Stadt Norden befragt und konnten sich im Anschluss für eine Mitwirkung bei den Workshops einschreiben.

Nach Abschluss der Workshops stehen nun formulierte Ziele und Empfehlungen der Planungsgruppe, welche noch im Frühjahr 2023 der Politik vorgestellt werden. Vorbehaltlich der politischen Zustimmung sollen dann bereits erste Ziele und Empfehlungen umgesetzt werden. Der Umsetzungshorizont ist dabei auf ca. 10 bis 15 Jahre geplant, sodass die vorgeschlagenen Maßnahmen bis zum 2035 umgesetzt werden sollen.

Randspalte

nach oben zurück