Sprungziele
Inhalt
11.09.2020

Standesbeamter (m/w/d)

Die Stadt Norden sucht zum nächstmöglichen Termin Unterstützung für das Standesamt im Fachdienst Bürgerdienste und Sicherheit.

Aufgabenschwerpunkte
  • Bearbeitung und Beurkundung aller im Standesamt anfallenden Personenstandsfälle, namensrechtliche Erklärungen und Vaterschaftsanerkennungen
  • Ausstellung von Urkunden / beglaubigten Abschriften aus den Personenstandsregistern inkl. der Nacherfassung in das elektronische Personenstandsregister
  • Durchführung von Trauungen
  • Beurkundung von Kirchenaustritten
  • Erstellen von Statistiken

Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter oder abgeschlossener Vorbereitungsdienst im Beamtenverhältnis der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen
  • Flexibilität sowie Leistungs- und Einsatzbereitschaft, auch bei Trauungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
Wünschenswerte Kenntnisse und Eigenschaften
  • serviceorientierte Vorgehensweise, sicheres Auftreten, Freundlichkeit gegenüber Bürgerinnen und Bürgern sowie Freude am Umgang mit Menschen
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrungen im Standesamt inkl. des Grundseminars für Standesbeamte sowie Kenntnisse in AutiSta sind von Vorteil
Wir bieten
  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 30 Wochenstunden und eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 8 TVöD für Beschäftigte bzw. A8 NBesG für Beamtinnen und Beamte
  • eine selbständige, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • ein umfangreich unterstützter EDV-Arbeitsplatz
  • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine flexible Arbeitszeitregelung sowie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der betrieblichen Gesundheitsvorsorge Hansefit

Die Stellenbesetzung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stadt Norden ist ein Mittelzentrum, liegt reizvoll an der ostfriesischen Nordseeküste und besitzt einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Näheres über Norden erfahren Sie hier auf unserer Homepage.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis zum 26.09.2020 vorzugsweise per E-Mail oder postalisch bei der

Stadt Norden, Fachdienst Personal, Am Markt 15, 26506 Norden

Randspalte

nach oben zurück