Sprungziele
Inhalt
09.07.2019

Vorlesepatin Helga Schreiber verlässt Norden

Von Anfang an war sie dabei: Helga Schreiber (83) hat von 2011 an der Vorlesereihe „Hör zu - mach mit!“ in der Norder Stadtbibliothek mitgewirkt. Vier Mal im Jahr hat sie für Kinder ab vier Jahren Bilderbücher vorgelesen, die dann in groß an die Leinwand projiziert worden sind und sich auch immer eine passende Bastelidee ausgedacht. Denn natürlich wurde nicht nur vorgelesen, sondern hinterher immer passend zur Geschichte auch gemalt oder gebastelt. Abschrecken konnte sie weder schlechtes Wetter noch gesundheitliche Einschränkungen: Sie war immer zuverlässig bei ihren Terminen zur Stelle und las so im Lauf der Jahre mehr als 30 Bilderbücher vor.

Nun geht die Ära Helga Schreiber zu Ende, denn Anfang August verlässt sie Norden und zieht zu ihren Kindern in die Nähe von Uelzen. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek bedankten sich mit einer kleinen Abschiedsfeier und Blumen.
Anfang August übernimmt Bibliotheksassistentin Frauke Schmitz (37) den Termin von Helga Schreiber. 

Randspalte

nach oben zurück