Sprungziele
Inhalt

Doornkaatgelände

Der Rat der Stadt Norden hat in seiner Sitzung am 16.11.2015 die Satzung über das Sanierungsgebiet „Doornkaatgelände und Umfeld“ beschlossen. Die Sanierungssatzung ist seit dem 11.12.2015 rechtswirksam.

Als wesentliche Ziele und Zwecke der Sanierung wurden bestimmt:
  • Entwicklung von Gewerbe- und Dienstleistungsflächen sowie von hochwertigem Wohnraum
  • ggf. Entwicklung eines Dienstleistungszentrums
  • Gestaltung einer verstärkt direkten und übersichtlichen Anbindung des Quartiers an das Stadtzentrum.

Zur Konkretisierung der Ziele und deren Umsetzung stellt die Stadt Norden mit Hilfe der Planungsbüros „Droste, Droste & Urban“ aus Oldenburg sowie „Stadtlandschaft“ aus Hannover eine städtebauliche Rahmenplanung auf.

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Norden sind zur Mitwirkung an der Rahmenplanung herzlich eingeladen. Insgesamt werden zur Sammlung und Erörterung von Planungsideen drei Workshops durchgeführt, an denen die Öffentlichkeit beteiligt wird.

An dieser Stelle werden der zeitliche Ablauf der Planung, Termine und der aktuelle Stand der Planungsergebnisse veröffentlicht.

1. Workshop am 30.11.2016
2. Workshop am 07.04.2017
3. Workshop am 17.04.2018

Randspalte

nach oben zurück