Sprungziele
Inhalt
16.07.2021

Sanierung und Umbau des Gebäudes Am Alten Siel 1 in ein Kinder- und Familienhaus

Bundesministerium des Innern, fr Bau und Heimat - Investitionspaket Soziale Integration im Quartier
Bundesministerium des Innern, fr Bau und Heimat - Investitionspaket Soziale Integration im Quartier

Das denkmalgeschützte Gebäude Am Alten Siel 1, Baujahr 1893, prägt das Stadtbild in der südlichen Altstadt.

Der Kinderschutzbund OV Norden wird in dem Gebäude nach der Sanierung ein Kinder- und Familienhaus betreiben. Es wird ein Begegnungsraum und aktiver Treffpunkt für gesellschaftliche Aktivitäten geschaffen.Mit der Gebäudesanierung werden die räumlichen Voraussetzungen für vielfältige Präventions- und Integrationsangebote des Kinderschutzbundes geschaffen.

Die Sanierung wird maßgeblich durch die Förderung im Rahmen der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Investitionen zur Verbesserung der sozialen Integration, des sozialen Zusammenhalts im Quartier und zur Sanierung sozialer Gemeinbedarfs- und Folgeeinrichtungen in den Kommunen gefördert.

Randspalte

nach oben zurück