Sprungziele
Inhalt
28.09.2021

Stadtbibliothek: Programmieren lernen mit LEGO

Programmieren mit LEGO? Wie gut das funktioniert, haben die Teilnehmer/-innen der Roboterwerkstatt bereits bei der ersten Veranstaltung in den Sommerferien gezeigt. Nun geht die Veranstaltung in die zweite Runde.

In den Herbstferien bietet die Stadtbibliothek wieder zwei Termine an: Zuerst am 19.10.2021 von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr (für 8- bis 10-Jährige), sowie am 21.10. von 14:30 Uhr - 17:30 Uhr (für 11- bis 13-Jährige).
Die Veranstaltungen werden von Timo Schneider geleitet und es wird wieder mit den Sets von LEGO Education WeDo 2.0 gearbeitet. Die dazugehörige Software (als App oder am PC) bereitet erste Programmiergrundlagen für Kinder verständlich und selbsterklärend auf. Die eingegebenen Befehle werden mittels Bluetooth an die zuvor aus klassischen LEGO-Steinen gebauten Roboter übertragen. Hat alles geklappt, laufen oder rollen die Roboter dann los, machen Geräusche und nutzen ihre Sensoren, um Hindernisse zu erkennen und auf ihre Umwelt zu reagieren - der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Die Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung unter 04931 923-353 oder bibliothek@norden.de ist erforderlich.

Randspalte

nach oben zurück