Sprungziele
Inhalt

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

Bei der Stadt Norden ist zur Beratung, Betreuung und Reintegration auf den ersten Wohnungsmarkt von Wohnungslosen bzw. für Menschen, die von Wohnungsverlust bedroht sind, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/in zu besetzen.

Die Stadt Norden hat sich zum Ziel gesetzt, zielgerichtete Präventionsmaßnahmen zur Abwendung von Wohnungsverlust und nachhaltiger Wohnungssicherung zu initiieren. Die Umsetzung dieser Ziele soll auf der Grundlage des sog. „Housing-First“-Konzeptes erfolgen. Hierzu wurde eine Vollzeitstelle unbefristet geschaffen, welche teilzeitgeeignet ist.

Aufgabenschwerpunkte
  • Aufsuchende Kontaktaufnahme bei drohender Wohnungs- bzw. Obdachlosigkeit sowie aufsuchende Sozialarbeit in städtischen Wohnungslosenunterkünften und angemieteten Wohnungen
  • Erstellung, Umsetzung und Überprüfung von Hilfeplänen
  • Unterstützung, Beratung und Begleitung von Klienten und deren Angehörigen/Bezugspersonen bei der Bewältigung von psychosozialen Problemen
  • Beratung und Unterstützung in sozialen und sozialrechtlichen Fragen
  • Umsetzung des städtischen Wohnungslosenhilfekonzeptes
Anforderungen
  • ein abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Sozialpädagogen/in (FH) oder Diplom-Sozialarbeiter/in (FH) jeweils mit staatlicher Anerkennung bzw. ein Bachelor-Abschluss in der Fachrichtung Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung
  • die Fahrerlaubnis Klasse B
Wünschenswerte Kenntnisse und Eigenschaften
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen und Organisationsgeschick sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Beratungs- und Netzwerkkompetenz
Wir bieten
  • eine selbstständige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD-SuE
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine flexible Arbeitszeitregelung sowie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Firmenfitnessprogramm im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge 

Die Stellenbesetzung ist zum nächstmöglichen Termin vorgesehen.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stadt Norden ist ein Mittelzentrum, liegt reizvoll an der ostfriesischen Nordseeküste und besitzt einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Näheres über Norden erfahren Sie hier auf unserer Homepage.

Für weitergehende Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen der Fachdienstleiter Herr Carls, 04931 923-414, gerne zur Verfügung.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich bis zum 07.03.2021 per E-Mail oder postalisch bei der

Stadt Norden, Fachdienst Personal, Am Markt 15, 26506 Norden

Randspalte

nach oben zurück