Sprungziele
Inhalt

Earth Hour 2021 in Norden - Licht aus. Klimaschutz an.

Auch dieses Jahr findet zum 15. Mal die WWF „Earth Hour“ statt.
Unter dem Motto „Licht aus. Klimaschutz an.“ ist auch die Stadt Norden mit dabei und engagiert sich gemeinsam mit den Stadtwerken Norden für den Klimaschutz.

Am 27. März um 20:30 Uhr löschen wir für eine Stunde die Lichter im Rathaus, im Hauptgebäude der Stadtwerke (Feldstraße) und im Wasserwerk in Hage, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.
Wir freuen uns, wenn alle Menschen, die in Norden und Umgebung leben, auch im privaten Bereich mitmachen und diese weltweite Aktion unterstützen.

Die Earth Hour ist eine regelmäßig stattfindende, große Klima- und Umweltschutzaktion, die der WWF ins Leben gerufen hat. Die Idee dahinter ist ganz einfach: Einmal im Jahr schalten Millionen Menschen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Wir zeigen so, dass wir uns besser um unseren Planeten kümmern müssen. Daher kommt auch der Name Earth Hour. Es ist die Stunde der Erde.

Nutzen Sie diese wertvolle Stunde doch mal anders, zum Beispiel für ein romantisches Abendessen bei Kerzenlicht, ein Versteckspiel im Dunkeln oder halten Sie am nächtlichen Himmel Ausschau nach Sternschnuppen.

Eine Abstimmung per Lichtschalter für mehr Klimaschutz, machen Sie mit!

Quelle: https://www.wwf.de/earth-hour

Randspalte

nach oben zurück