Sprungziele
Inhalt
  • tabellarischer Lebenslauf in deutscher Sprache
  • Nachweis, der die Berechtigung zum unmittelbaren Zugang zum Beruf eines europäischen Rechtsanwalts bescheinigt, im Original oder in Kopie
  • Nachweis darüber, dass mehr als die Hälfte der Mindestausbildungszeit in einem der in Abs. 2 Nr. 1 EuRAG genannten Staaten durchgeführt wurde, oder in den Fällen des Abs. 2 EuRAG eine Bescheinigung über die mindestens dreijährige Berufsausübung
  • Erklärung in deutscher Sprache darüber, ob und gegebenenfalls bei welchen Prüfungsämtern schon einmal ein Antrag nach Abs. 1 EuRAG gestellt oder eine Eignungsprüfung abgelegt wurde
  • ggf.  Nachweis darüber, dass Unterschiede nach § 16a Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 und 2 vollständig ausgeglichen wurden
nach oben zurück