Sprungziele
Inhalt

Gästebeitragspflichtig sind alle Personen, die in dem als Nordseeheilbad anerkannten Gebiet Unterkunft nehmen und dort weder eine alleinige Wohnung noch eine Hauptwohnung im Sinne des Bundesmeldegesetzes haben, und denen die Möglichkeit zur Benutzung der Einrichtungen, die dem Tourismus dienen, zur Teilnahme an den zu Zwecken des Tourismus durchgeführten Veranstaltungen oder zur kostenlosen Inanspruchnahme von Verkehrsleistungen im öffentlichen Personennahverkehr geboten wird. Darüber hinaus sind alle Personen gästebeitragspflichtig, die im Gebiet der Stadt Norden außerhalb des anerkannten Gebietes zu Heil-, Kur- oder Erholungszwecken Unterkunft nehmen (siehe auch Gästebeitragssatzung).

Zweitwohnungsinhaber und Dauerbenutzer von Campingplätzen und ihre jeweiligen Familienangehörigen sind verpflichtet, den Jahresgästebeitrag zu entrichten.

Die Gästebeitragspflicht entsteht bei Unterkunftnahme mit der Ankunft im Gebiet der Stadt Norden und endet mit dem Tage der Abreise. Für den Jahresgästebeitrag entsteht die Beitragspflicht mit Beginn des Kalenderjahres bzw. bei Eigentumserwerb oder Begründung des Dauernutzungsrechts während des laufenden Kalenderjahres im Zeitpunkt der Rechtsbegründung.

Für die Erhebung von Gästebeiträgen ist zuständig

Gästebeitragskasse der Wirtschaftsbetriebe Norden GmbH

Dörper Weg 22
26506 Norden

  • Telefon: 04931 986-216
  • Fax: 04931 986-9216
  • E-Mail

Für die Erhebung von Jahresgästebeiträgen von Zweitwohnungsinhabern ist der Fachdienst Finanzen zuständig.

Tipp

Auskünfte über Vergünstigungen für Gästekarteninhaber erteilt die Gästebeitragskasse der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden GmbH.

Rechtliche Grundlagen

Die näheren Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Gästebeitragssatzung der Stadt Norden.

Kosten

Der Gästebeitrag wird nach der Dauer des Aufenthaltes bemessen.

Er beträgt pro Übernachtung

  • für Personen ab 16 Jahre in der Hauptsaison: 2,50 Euro,
  • für Personen ab 16 Jahre in der übrigen Zeit: 1,20 Euro, 
  • für Personen bis 15 Jahre ganzjährig: frei.

Als Hauptsaison gilt die Zeit vom 15.03. bis 31.10.. 
Als übrige Zeit gilt die Zeit vom 01.01. bis 14.03. und vom 01.11. bis 31.12..

Der Bemessung des Jahresgästebeitrages liegen 28 Übernachtungen in der Hauptsaison zugrunde.

Formular
nach oben zurück