Sprungziele
Inhalt

Norder Sommerfest & verkaufsoffener Sonntag

In diesem Jahr startet das Norder Sommerfest vom 23. bis 25.08.2019 in die dritte Runde. Mit einer Kombination aus Straßenkunstfestival, Kindersommerfest, einem Gartenkonzert, einem Flohmarkt, kulinarischem Marktplatz und einem verkaufsoffenen Sonntag in der Norder Innenstadt, bietet sich den Besucherinnen und Besuchern ein Wochenende, wo für jeden etwas dabei ist. Das letzte August-Wochenende wandelt die Norder Innenstadt und den KVHS-Kulturgarten in ein buntes Treiben mit StraßenkünstlerInnen, Spiel, Spaß und einem kulinarischen Angebot.

Start in das Veranstaltungswochenende ist am Freitagabend um 20:00 Uhr. Beim Gartenkonzert im KVHS-Kulturgarten können sich die Besucher auf den Lokalmatador Oliver Jüchems mit seiner Band freuen. Oliver Jüchems begeistert das Publikum mit seiner rauchigen Stimme und seinem begnadeten Gitarrenspiel. Nicht nur die fast unerschöpfliche Abwechslung im Programm, sondern auch die dabei spürbare Spielfreude des Musikers, lässt stets den Funken auf das Publikum überspringen.

Am 24. und 25. August findet vom Torfmarkt über die Osterstraße, den Neuen Weg und im Norder Tor auf fünf Schauplätzen das 3. Norder Straßenkunstfestival statt. Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt kommen nach Norden, um hier ihre besonderen Talente dem Publikum zu präsentieren. Von Artistik, Comedy, Gesang und Akrobatik bietet sich ein buntes Programm für Jung und Alt. Ein Eintritt wird für die Veranstaltung nicht erhoben, jedoch arbeiten die KünstlerInnen auf Hutgeldbasis und es gilt neben Applaus auch einen Obolus zu spenden. Auftreten werden die Künstler am Samstag von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr und am Sonntag von 11:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Unterstützt wird die Veranstaltung durch die zwei Hauptsponsoren NORICS GmbH und die Stadtwerke Norden.

Die Auftrittsorte und –zeiten der Acts wechseln an beiden Tagen, so haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, die verpassten Shows zu einer anderen Zeit zu besuchen, aber auch eine beliebte Show ein weiteres Mal zu sehen.

Am 24. August findet im Garten des Weiterbildungszentrums das beliebte Kindersommerfest statt. Unter dem Motto „Helden“ organisiert eine Veranstaltergemeinschaft, die sich größtenteils ehrenamtlich engagiert, ein buntes Programm für Kinder. Von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr können die Kinder zum Beispiel toben, basteln, malen und einen ganzen Tag unbeschwert Spaß im Garten haben.

Am Samstag und Sonntag haben die BesucherInnen nicht nur die Möglichkeit, das Straßenkunstfestival zu erleben, sondern können auch das Angebot vom Restaurant Heimisch, der Norder Kaffeemanufaktur, des Restaurant Smutje, des Dock N°8, des Ristorante da Sergio und des Skipperhuus auf dem kulinarischen Marktplatz genießen. Am Sonntag richten in diesem Jahr die Norder Kaufleute in der Innenstadt erstmals einen verkaufsoffenen Sonntag zur Veranstaltung aus. Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen dreitägigen Flohmarkt auf dem Marktplatz.

Auf der Webseite www.norder-sommerfest.de werden die Informationen regelmäßig aktualisiert. Auch finden sich hier laufend die Informationen zu den KünstlerInnen.

Einen Flyer inkl. Programmablauf und weitere Informationen finden Sie in der folgenden Veranstaltung.

Randspalte

nach oben zurück