Sprungziele
Inhalt

Jetzt Norder Stadtgutschein-Partner werden

Zum 1. November 2019 soll in Norden ein Stadtgutschein, der bei vielen unterschiedlichen Unternehmen eingelöst werden kann, eingeführt werden. Teilnehmen am Gutschein kann jeder Betrieb von Restaurant, Autowerkstatt über Einzelhandelsgeschäft, Handwerksbetrieb uvm., der bereit ist den Gutschein als Zahlungsmittel anzunehmen.

Gemeinsam die Kaufkraft in Norden halten, das ist ein Ziel des Norder Stadtgutscheins. Durch eine hohe Flexibilität an Einlösemöglichkeiten müssen sich Schenker und Beschenkte nicht im Vorhinein auf ein Geschäft festlegen und fördern durch den Stadtgutschein, dass die Kaufkraft in ihrer Stadt bleibt. Der hochwertige Printgutschein wird mit den Werten 10 €, 20 € und 50 € erhältlich sein. Zusätzlich wird es einen 44 € Arbeitgebergutschein geben.

Bis zum 30.09.2019 können sich alle interessierten Betriebe als Annahmestelle für den Norder Stadtgutschein registrieren lassen. Um den Gutschein für die Schenker und Beschenkten attraktiv zu gestalten, muss eine entsprechende Vielfalt an Annahmestellen geboten sein. Daher besteht ein Startgrenze von mindestens 30 Norder Unternehmen, die sich als Annahmestelle registrieren lassen. Wenn diese Schwelle überschritten ist, dann startet der Verkauf der Stadtgutscheine am 01.11.2019 in zwei Verkaufsstellen – beim SKN Kundencenter auf dem Neuen Weg und dem Tourismus-Service am Dörper Weg in Norddeich.

Im ersten Jahr der Einführung werden die Kosten vollständig von der Stadt Norden getragen. Somit bietet sich den Unternehmen die Möglichkeit vom 01.11.2019 bis 31.10.2020 die Teilnahme am Stadtgutschein kostenfrei zu testen. Die Abrechnung der Gutscheine erfolgt durch die Stadt Norden – Fachdienst Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing. Partner des Gutscheins kann werden, wer zwei Voraussetzungen erfüllt: Die Bereitschaft den Gutschein als Zahlungsmittel anzunehmen und ein Unternehmen, das im Norder Stadtgebiet liegt.

Den Partnervertrag und weitere Informationen finden Sie hier.

Randspalte

nach oben zurück