Hilfsnavigation

Beestmarkt 2018


Der traditionelle Norder Beestmarkt, der in diesem Jahr zum 25. Mal stattfindet, findet in diesem Jahr vom 20.10. bis einschließlich 23.10. statt.

Am Samstag, dem 20.10. wird der Jahrmarkt um 09:00 Uhr eröffnet.
An diesem Tag wird auch rund um die Parkanlagen des Blücherplatzes wieder ein Pferde- und Tiermarkt stattfinden. Zudem findet zum 25-jährigen Jubiläum wieder ein buntes Programm im Schauring vor der malerischen Kulisse des Blücherplatzes statt. So werden u.a. Reitdarbietungen, Rassevorführungen verschiedener Pony- und Pferderassen und Vorführungen der Hundeagility Gruppe Norden, sowie des Schäferhundevereins Norden zu sehen sein.

Anbieter von Groß- und Kleinvieh, wie z. B. Pferden, Ponys, Schafen, Ziegen, Geflügel und Kleintieren können sich noch unter der Rufnummer 04931/923-418 bei der Stadt Norden, Fachdienst Bürgerdienste und Sicherheit, Herrn Eilers, wegen eines Standplatzes melden. Auftriebsgebühren werden nicht erhoben.

Eine besondere Attraktion ist immer wieder die Verlosung. In diesem Jahr gibt es zum einen für Kinder bis 12 Jahren 1 Woche auf dem Ponyferienhof „Kleine Mücke“ sowie zusätzlich für alle Altersgruppen einen Gutschein für 5 Übernachtungen zu zweit in einem Hotel in einer deutschen Großstadt zu gewinnen.

Ein attraktives Angebot an Großfahrgeschäften, Schaustellerbuden und sonstigen typischen Volksfestbeschickern schafft eine unverwechselbare Atmosphäre auf dem großen, baumbestandenen Markplatz in Nordens Stadtzentrum.

Am Samstag findet im Bereich der Straße „Am Markt“ vor dem EWE-Gebäude um 11:30 Uhr zudem eine Fundsachenversteigerung statt. Hier kann noch das ein oder andere „Schnäppchen“ gemacht werden.

Impressionen vergangener Beestmärkte 

Eingestellt: 08.10.2018
Eine Information des Fachdienstes Bürgerdienste und Sicherheit der Stadt Norden, Ralf Peters