Hilfsnavigation


Norder Stadtlied
Das Norder Stadtlied wird gesungen vom Männergesangsverein:

Zum Liedtext
Stiftungen
Die Bürgerstiftung Norden fördert verschiedene gemeinnützige Zwecke im Altkreis Norden. Die Dr. Frerichs-Stiftung unterstützt bedürftige Schülerinnen und Schüler des Ulrichsgymnasiums während des Universitätsstudiums.

Mehr zu den Stiftungen
Ludgerikirche Norden
Mehr zur größten und bedeutendsten mittelalterlichen Kirche Ostfrieslands.
Berühmt in der ganzen Welt: die Arp-Schnitger-Orgel der Ludgerikirche

Ludgerikirche zu Norden
Landkreis Aurich
Norden gehört zum Landkreis Aurich. Der sogenannte Insel- und Küstenkreis Aurich erstreckt sich mit seiner Küstenlinie von über 70 km auf 1.287,31 qkm

Mehr zum Landkreis
Online-Wörterbuch Plattdeutsch-Hochdeutsch
Die Ostfriesische Landschaft hat ein Online-Wörterbuch Plattdeutsch-Hochdeutsch herausgegeben. Es enthält über 45000 Datensätze inklusive zahlreicher Tonbeispiele zur korrekten Aussprache und kann unter www.platt-wb.de abgerufen werden.

Nähere Informationen zum Online-Wörterbuch

Ortsteil Westermarsch II

  • Wappen Westermarsch II

    Wappen:
    In Blau ein goldenes dreiblättriges Kleeblatt, begleitet von drei (2:1) silbernen Sporenrädern.

    Gulfhof
    Gulfhof

    Gründungsjahr unbekannt.
  • Vor der Eindeichung siedelten die Menschen auf Reihen- und Einzelwarfen (Hügeln), deren Alter auf ca. 1.000 – 1.500 Jahre geschätzt werden. Aus dieser Zeit stammen Namen wie: Osterwarf, Westerwarf, Waterwarf, Trumschlag, Ülkebült, Klooster und Kugel.
  • Die Ortschaft Itzendorf wurde in der Weihnachtsflut 1717 überflutet und 1721 nach erfolglosen Instandsetzungsversuchen endgültig aufgegeben. Wer vom Deich aus westwärts blickt, kann heute noch die Sandbank, die Itzendorfer Plate erblicken.

Bedeutende Einrichtungen:

Einwohnerzahl zum 30.06.2018: 501

Ortsvorsteher ist:

Johann Oldewurtel
Ziegeleistraße 3
26506 Norden-Westermarsch II

Telefon: 04931/8455
E-Mail: johann.oldewurtel@norden.de