Hilfsnavigation


Kontakt
Stadt Norden
Fachdienst Bürgerdienste und Sicherheit
Am Markt 19
26506 Norden

Tel. 04931/923-0
Fax 04931/923-459 
Anmeldung von Osterfeuer

Ein alter Brauch ist das Abbrennen von Osterfeuern am Sonnabend vor Ostern. Bitte beachten Sie, dass Osterfeuer anzeigepflichtig sind.
Informationen dazu erhalten Sie beim Fachdienst Bürgerdienste und Sicherheit, Telefon: 04931/923-419

Freiwilligen-Datenbank der Aktion Mensch
Die Freiwilligen-Datenbank der Aktion Mensch vermittelt zwischen Projekten und freiwilligen Helfern - Bundesweit.

Mehr unter
diegesellschafter.de 
Tierheim
Das Tierheim Hage vermittelt Hunde, gibt Tipps zur Tierhaltung und informiert zum Tierschutz.
Auf unserer Fundtier-Seite stellen wir Ihnen wöchentlich Tiere vor, die ein neues Zuhause suchen. 

Fundtiere - Wir unterstützen das Tierheim in Hage

Anzeige: Kastration und Registrierung von FreigängerkatzenDie Adresse lautet:

BMT - Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.
Tierheim Hage
Hagermarscher Straße 11, 26524 Hage
Telefon: 04938/425
E-Mail: tierheim-hage@t-online.de
Homepage: www.tierheim-hage.de

Ansprechpartner Stadt / Landkreis:
Die Städte und Gemeinden kümmern sich in ihrem Gebiet um die Aufnahme und Versorgung von Fundtieren. Das Veterinäramt des Landkreises Aurich nimmt ausgesetzte Tiere in seine Obhut.
Hier finden Sie: Nähere Informationen und den richtigen Ansprechpartner


Folgende Tiere suchen ein neues Zuhause:



Kater Lücko - 21.01.2019

Kater LückoName: Lücko
Rasse: EKH
Alter: geb. 14.03.2013
Geschlecht: männlich, kastriert

Lücko, der schwarze Kater mit den Kulleraugen. Er zeigt sich anfangs etwas schüchtern, dies gibt sich aber relativ schnell, denn er möchte gerne kuscheln. Lücko ist ein toller Kater, der sich sehr nach einer neuen Familie sehnt. Wir hoffen, dass wir Lücko diesen Wunsch bald erfüllen können. Er ist ein reiner Stubentiger. Wie alle unsere Katzen ist er entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.

Möchten Sie Lücko kennenlernen, dann melden Sie sich bitte beim bmt - Tierheim Hage. 



Zurück zum Seitenanfang

Münsterländer Louis - 15.01.2019

Münsterländer LouisName: Louis
Rasse: Münsterländer
Alter: geb. 31.03.2015
Geschlecht: männlich, kastriert

Moin, ich bin Louis, ein junger Rüde, der als Abgabehund ins Tierheim kam. Am wichtigsten ist mir die menschliche Nähe, ich möchte am liebsten immer und überall mit dabei sein. Bisher durfte ich die Hundeschule leider nicht kennenlernen, möchte dies aber so schnell wie möglich nachholen. Da ich sehr sensibel bin, brauche ich in meinem neuen Zuhause eine Bezugsperson für mich alleine, deshalb sollten keine weiteren Tiere im Haushalt leben. Über euren Besuch würde ich mich sehr freuen.

Louis ist geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.

Wenn Sie Louis kennenlernen möchten melden Sie sich bitte beim bmt - Tierheim Hage. 



Zurück zum Seitenanfang

Fundkater Ulf - 08.01.2019

Fundkater UlfName: Ulf
Rasse: EKH
Alter: geb. 14.11.2010
Geschlecht: männlich, kastriert

Ulf ist ein lieber Kater, der sehnsüchtig auf ein neues Zuhause wartet. Der weiße Kater ist taub und sollte aus diesem Grund als Wohnungskatze gehalten werden. Mit anderen Katzen kommt er nicht so gut zurecht, da die Kommunikation untereinander nicht so gut klappt, kommt es immer wieder zu Konflikten.

Ulf ist entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.

Wenn Sie sich für Ulf interessieren, melden Sie sich bitte beim bmt - Tierheim Hage. 



Zurück zum Seitenanfang

Dobermannrüde Jago - 03.12.2018

Dobermannrüde Jago Name: Jago
Rasse: Dobermann
Alter: 21.06.2017
Geschlecht: männlich, kastriert

Moin, ich bin Jago, ein junger Dobermannrüde, der als Abgabehund ins Tierheim kam. Leider hat man sich mit mir nicht viel beschäftigt. Ich möchte mit anderen Hunden spielen und die Hundeschule besuchen. Es wäre toll, wenn eine hundeerfahrene Familie mir zeigt, was ich darf und was ich nicht darf. Kleine Kinder oder andere Tiere möchte ich in meinem neuen Zuhause lieber nicht haben.

Jago ist geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.

Wenn Sie Jago kennenlernen möchten melden Sie sich bitte beim bmt - Tierheim Hage. 



Zurück zum Seitenanfang