Hilfsnavigation

Neubürgerbegrüßung am 1. November 2018

Moin und herzlich willkommen in Norden!Moin und herzlich willkommen in Norden!

Am 1. November 2018 lädt die Stadt Norden gemeinsam mit der Kreisvolkshochschule Norden zu einer Neubürgerbegrüßung ein.

Bürgermeister Heiko Schmelzle wird die Neubürgerinnen und Neubürger begrüßen, die Kreisvolkshochschule Norden stellt sich vor und die Stadtführergemeinschaft gibt ein Kurzportrait unserer Küstenstadt.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zur Veranstaltung erforderlich ist.

Nähere Informationen zur Neubürgerbegrüßung am 1. November 


Beestmarkt 2018

Foto vom Beestmarkt 2010Der diesjährige Beestmarkt findet vom 20.10. bis zum 23.10. statt. Am Samstag startet der Beestmarkt mit dem großen Tiermarkt auf dem Blücherplatz. Offizielle Eröffnung ist um 9.00 Uhr.

Der Beestmarkt endet am Dienstag, 23.10. mit dem Familientag.

Die Marktverwaltung der Stadt Norden und die teilnehmenden Schausteller wünschen allen Besuchern einen angenehmen Aufenthalt und viel Vergnügen.

Nähere Informationen zum Beestmarkt 2018

Beachten Sie hierzu auch die Verkehrsbeschränkungen


Recha Freier und die Kinder der Villa Emma - Orgelkonzert mit einleitendem Vortrag

Oren Kirschenbaum

Die ev.-luth. Ludgerikirchengemeinde Norden, der Ökumenische Arbeitskreis Synagogenweg Norden e.V. sowie die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Norden laden zu einem besonderen Orgelkonzert in die Ludgeri-Kirche in Norden ein.

Am Freitag den 19. Oktober ab 20.00 Uhr wird Oren Kirschenbaum, dessen Vater durch das Engagement Recha Freiers aus dem nationalsozialistischen Deutschland fliehen konnte, im Gedenken an Recha Freier Werke von J.S. Bach und norddeutschen Meistern an der Arp-Schnitger-Orgel spielen. Klaus Voigt wird in einem kurzen Vortrag über die Kinder der Villa Emma berichten. Eines dieser Kinder war Siegfried Kirschenbaum der Vater von Oren Kirschenbaum.

Nähere Informationen zum Konzert


Stellenausschreibung der Stadt Norden

Die Stadt Norden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine technische Sachbearbeiterin/einen technischen Sachbearbeiter für den Aufgabenbereich „Straßen- und Brückenbau“.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 20.10.2018 erbeten.

Zur Stellenausschreibung


Stellenausschreibung der Stadt Norden

Die Stadt Norden stellt ein:

Dipl.-Ingenieurin / Dipl.-Ingenieur (Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft, Tiefbau oder Straßenbau) oder Staatlich gepr. Tiefbautechnikerin / Tiefbautechniker mit mehrjähriger Berufserfahrung. 

Bewerbungsunterlagen sind bis zum 20.10.2018 einzureichen. 

Zur Stellenausschreibung


Stellenausschreibung der Stadt Norden

Für anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten werden Beamtinnen und Beamte der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt -Allgemeine Dienste- (vormals gehobener Dienst) und Beamtinnen und Beamte der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt -Allgemeine Dienste- (vormals mittlerer Dienst) eingestellt. 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Tätigkeitsnachweise usw.) werden bis zum 20.10.2018 erbeten.

Zur Stellenausschreibung


ADFC Fahrradklima-Test in Norden

Macht Fahrradfahren in Norden Spaß, oder ist es Stress?

Der ehrenamtliche Radverkehrsbeauftragte der Stadt Norden, Wolfgang Hellriegel und der ADFC Norden möchten alle Bürgerinnen und Bürger, wenn sie mit dem Rad fahren, bitten, sich an der Online-Umfrage zu beteiligen.

Zu den näheren Informationen


Stellenausschreibung der Stadt Norden

Die Stadt Norden sucht

Aushilfskräfte für den Reinigungsdienst als Urlaubs- und Krankheitsvertretung.

Wenn Sie an einer Aushilfstätigkeit bei der Stadt Norden interessiert und zeitlich flexibel sind, senden Sie Ihre Kurzbewerbung mit Ihrem Lebenslauf an die Stadt Norden, Fachdienst Personal, Frau Bienhoff, Am Markt 15, 26506 Norden.

Zur Stellenausschreibung


Ostfriesisches Teemuseum Norden

Altes RathausBesuchen Sie das Ostfriesische Teemuseum und entdecken Sie die Welt des Tees.

Das Museum ist im Oktober täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Programmübersicht des Ostfriesischen Teemuseums - Oktober 2018 [PDF: 819 kB]


Das Mammobil in Norden 

Das Mammobil © Birgitt Kampen-NeumannVom 17. September bis voraussichtlich Ende Oktober 2018 steht das Mammobil zur Brustkrebsfrüherkennung in Norden. 

Der Standort ist auf dem Parkplatz vom E-Center Götz, Am Markt 23, gegenüber der EWE.

Terminverschiebungen sind über eine zentrale Stelle in Bremen unter der Nummer 0421/36116800 oder den Internet-Terminservice unter
www.niedersachsen.mammotermin.de möglich.

Zu den näheren Informationen


Fernsehberichterstattung zur NDR-Stadtwette

Fernsehberichterstattung zur NDR-Stadtwette - Foto: Bodo KieferDer NDR hat vom 16.-21.07.2018 in „Hallo Niedersachsen“ auf N3 zur besten Fernsehsendezeit über die Stadtwette mit der Stadt Norden berichtet. Vielleicht möchten Sie sich die Fernsehberichte und einige Hintergrundinformationen noch einmal anschauen. Einfach die folgenden Verknüpfungen anklicken, die Sie zur NDR-Mediathek führen:

Link zur Sendung von Hallo Niedersachsen am 21.07.2018 und zur Fotogalerie

Link zur Sendung von Hallo Niedersachsen am 20.07.2018

Link zur Sendung von Hallo Niedersachsen am 18.07.2018

Link zur Sendung von Hallo Niedersachsen am 16.07.2018 


Medienzentrum Norden

Norder Stadtansichten 2019 Titelbild (Osterstraße, ca. 1950)Die Norder Stadtansichten 2019 sind ab sofort erhältlich.

Der Kalender kann im Medienzentrum Norden sowie in den bekannten Verkaufsstellen zum Preis von 8,00 € erworben werden.

Mehr zu den Norder Stadtansichten 2019


Bauleitplanverfahren jetzt online!

Am 13.05.2017 trat die Novelle des Baugesetzbuches in Kraft.

Ein neuer § 4a Abs. 4 BauGB gibt vor, künftig den Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung der Bauleitpläne und die auszulegenden Unterlagen auch in das Internet der Gemeinde einzustellen und über ein zentrales Internetportal des Landes zugänglich zu machen. Zur Einstellung in das Gemeinde-Internet genügt, wenn die Unterlagen für die Öffentlichkeit auffindbar und abrufbar sind.

Neben den bisher üblichen Aushängen in den Amtsgebäuden der Stadt Norden, können zukünftig Behörden, Institutionen sowie Bürgerinnen und Bürger unter

www.norden.de/planenundbauen/planungsbeteiligung

die aktuellen Planungen einsehen und dazu Stellungnahmen abgeben.


Mietspiegel 2015

Der aktuelle Mietspiegel bietet eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete und dient als grundsätzliche Orientierungshilfe in seinem Geltungsbereich.

Zum Mietspiegel 2015 der Stadt Norden


Flüchtlingshilfe

Wenn Sie sich über Flüchtlingsarbeit informieren oder persönlich oder mit Spenden helfen möchten, wird auf folgenden Link verwiesen: http://www.fluechtlingshilfe-altkreis-norden.de/.


LED-Lichtprojekt in Norddeich

LED-Projekt: LogoIm Rahmen des bundesweit beachteten LED-Projektes Norden-Norddeich wurde ein Großteil der Straßenbeleuchtung in Norddeich mit energiesparender LED-Technik ausgestattet. Außerdem gehören zu dem Maßnahmenpaket attraktive Boden-LEDs, die im Kurpark von Norddeich als Wegmarkierung dienen, sowie markante LED-Lichtstelen, die den Wasserstand der Nordsee anzeigen.

Mehr Informationen zum LED-Projekt

Eine LED-Lichtinstallation, die den Wellengang der Nordsee darstellt, ist am 10. Dezember 2014 durch die Bürgermeisterin der Stadt Norden im Seekurgarten Norden-Norddeich eingeweiht worden.

Zur Pressemitteilung


Weitere Themen

Medienzentrum Norden: DVD «Norden, verwaltet und gestaltet 1962 - 1968«
Bürgerstiftung - Programm 2018 [PDF: 1,4 MB]